Logo

Bestattung Klaffenböck e.U.
0664 / 35 48 24 3
072 78 / 35 76
office@bestattung-klaffenboeck.at

Kondolenzen

Liebe Tante Inge, liebe Trauerfamilie Ortner, ich möchte unser beider Mitgefühl am Tod meines Onkels und Firm-Göds ausdrücken. Er war ein tapferer und geduldiger Mann, der am Ende seines Lebens harten Prüfungen ausgesetzt war. Er hat sie bestanden und wird sicher beim Herrn angekommen sein. Das tröstet mehr als alle Appelle an die Weiterexistenz in den Herzen der Menschen. Gott, der Unermessliche, vergisst niemanden! Liebe Tante Inge, Dir möge er die Kraft und den Trost geben, diesen Schmerz zu ertragen. Du bist aber in Deiner gro0en Familie geborgen und deine Kinder und Enkelkinder werden ganz gewiss noch Türen zu einem erfüllten Leben öffnen. Da ich selbst wissenschaftlich arbeite, bin ich ganz stolz auf die wissenschaftlichen Arbeiten meines Onkels und Firmgöds, die man im weltweiten Netz findet. Er war ein gescheiter Kopf und er war wie ich Altwilheringer mit besonderem Bezug zum Klösterlichen Geist und Leben. Zum Abschluss das Totengebet: Der Herr gebe ihm die Ewige Ruhe, das Ewige Licht leuchte ihm, er möge in Frieden ruhen. Euch allen gebe er Gesundheit, ein langes Leben und noch viele schöne Tage. Liebe Grüße von Isabella und Christian-Paul Berger

Prof. Dr. Christian-Paul + Prof. Mag. Isabella Berger, 2021-10-03


1/4 vor